JF 6
Journalist
JF 20 Büro CK-Chef

Seit Mitte der siebziger Jahre schreibe ich für Zeitschriften und Zeitungen, und zwar

  • Kulturberichterstattung
  • Theaterrezensionen
  • TV-Kritiken
  • fachliche Arbeiten in den Bereichen Kultur, Medien, Sport

Ich schreibe zumeist unter dem Pseudonym Jakob Fischer.

In mehr als 40 Jahren sind viele hundert Beiträge entstanden, die alle noch vorgelegt werden können - Von der Kritik über “Das Boot” in der Celleschen Zeitung, den Arbeiten für den Zeitungsdienst Berlin, der Zeitschrift der Dramaturgischen Gesellschaft bis hin zum Tagesspiegel und der HNA Meine letzten Beiträge waren politischer und wirtschaftspolitischer Art.

Mich reizen immer wieder neue Aufträge. Einfach mal anfragen!