JF 6
Wortmeldungen
JF 20 Büro CK-Chef

Ich weiß von vielen meiner PartnerInnen, SchülerInnen und Mitstreitern, daß sie sich bemüht haben, sich zu den veröffentlichten Vorwürfen zu äußern. Sie wurden nicht gehört, ihre Rückmeldungen wurden einfach ignoriert. 2008 hatte der ECK-Mitarbeiter Jakub Simczek erfolgreich versucht, dem etwas entgegenzusetzen. Daraus entstand der offene Brief, von dem an anderer Stelle die Rede ist. Im Ergebnis wurden viele, da unterschrieben hatten, anonym unter Druck gesetzt, Dafür interessiert hat sich kaum ein Medium. Das war ja kaum interessiert, nicht spektakulär. Wenn auch Herr Effenberg sehr vehement seine “Informationen” verbreitet, sie werden dadurch nicht wahrer. Aber ihm wird immer wieder geglaubt. Das merke ich anhand der vielen Beschimpfungen und Beleidigungen und Demütigungen, die mich erreichen. Aber es gibt auch die Anderen, die sich da nicht beirren lassen, die mich aus Erfahrung der Zusammenarbeit mit mir kennen. Und die melden sich nun zu Wort.

Die Initiative geht von einigen von ihnen aus, Das Raster habe ich entwickelt, um dem eine vernünftige Form zu geben. Während Viele, die sich an anderer Stelle zur Wort gemeldet haben, anonym bleiben oder mit falschen Namen agieren, stehen hier alle zu ihrem Wort, Sie stellen sich mit eigenem Namen vor und haben ihre Kontaktdaten hinterlegt. Es ist sicher nachvollziehbar, daß diese Kontaktdaten hier nicht veröffentlicht werden. Aber ich darf den Kontakt herstellen, wenn ein begründetes Interesse besteht. Dazu schreibe man bitte eine Mail an effenberg@juergenfuhrmann,de

Zu den Wortmeldungen kommt man über das Navigationsmenu oder HIER